FAQIHR HABT NOCH FRAGEN?

Wie weit im Voraus sollte man Dich buchen und wie geht das?

Wenn Ihr die Location und den Hochzeitstermin gesichert habt, ist genau der richtige Zeitpunkt, um Euren Hochzeitsfotografen anzufragen. Benutzt bitte das KONTAKT-FORMULAR auf dieser Seite und ich werde mich umgehend mit Euch in Verbindung setzen.

Was kostest Du als Hochzeitsfotograf?

Sobald ich von Euch eine Anfrage vorliegen habe, bekommt Ihr von mir ein schriftliches Angebot mit allen benötigten Infos und natürlich auch Preisen. Sollte ich an dem Tag nicht mehr verfügbar sein, empfehle ich gerne gleichwertige Kollegen aus meinem Netzwerk. Für weitere Infos schaut doch mal unter LEISTUNGEN.

Fotografierst Du nur im Ruhrgebiet?

Natürlich ich als Hochzeitsfotograf überall dort im Einsatz, wo meine Pärchen heiraten. Ganz egal ob im Ruhrgebiet, deutschlandweit oder auch darüber hinaus. Und da ich gern reise, freue ich mich auf jedes neues Abenteuer.

Wie viele Bilder erhalten wir bei einer Hochzeitsreportage?

Die Anzahl Bilder ist natürlich immer leicht verschieden und lässt sich nicht immer exakt vorhersagen. Bei einer 10-Stunden-Reportage werden es ca. 500-700 Bilder sein.

Bekommen wir alle Bilder?

Jedes ausgelieferte Bild erhält eine individuelle Bearbeitung und Look. Natürlich werden unscharfe Bilder, geschlossene Augen oder Fehlbelichtungen vorher aussortiert und bleiben unter Verschluss 🙂

Wie lange dauert die Auslieferung der Bilder?

In der Regel dauert die Auslieferung 3-4 Wochen, in der Hochsaison kann es in Ausnahmefällen auch schon mal 2 Wochen länger dauern.

Bietest Du auch Hochzeitsvideos an?

Nein! Da beides gleichzeitig nicht funktioniert, biete ich ausschließlich Hochzeitsfotografie an. Aber bei Interesse empfehle ich Euch gerne tolle Hochzeitsfilmer, mit denen ich schon lange zusammenarbeite.

Bekommen wir bei Dir auch ein Hochzeitsalbum?

Ja natürlich, sehr gerne designe ich Euch Euer Hochzeitsalbum, ganz individuell und nach Euren Wünschen.

Bekommen wir bei Dir auch Abzüge?

Grundsätzlich erhaltet Ihr die Bilder ja in maximaler, hochauflösender Qualität und könnte Euch damit überall Abzüge bestellen.

Können wir die Hochzeitsfotos frei verwenden?

Natürlich könnt Ihr Eure Hochzeitsfotos für alle privaten Zwecke frei verwenden und vervielfältigen, bspw. auch in sozialen Netzwerken. Sollten Hochzeitsdienstleister (bspw. die Location) Bilder für Eigenwerbung nutzen wollen, so bitte ich um Weiterleitung an mich. Eine kommerzielle Nutzung durch Dritte (bspw. Verkauf) ist nicht möglich.

Fotografierst Du nur Hochzeiten?

Nein, ich fotografiere nicht nur Hochzeiten, aber mit am liebsten! Denn wer hat nicht gerne glückliche und fröhliche Kunden?! Für meine gewerblichen Kunden gibt es aber noch eine zweite Homepage, Ihr findet sie unter http://www.pixelpilot.tv.